Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Stellenausschreibung Planung und Betreuung IT-Verfahren

Neuer Job
Stellenausschreibung Planung und Betreuung IT-Verfahren
Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC und den Standardanwendungen? Außerdem haben Sie Erfahrung im Umgang mit der Altanwendung POLAS NRW sowie gute Kenntnisse der IT-Anwendung ViVA 2.0/Verbundverfahrenskontrolle? Dann schauen Sie doch mal, ob diese spannende Aufgabe beim LZPD NRW nicht etwas für Sie wäre.

Die Aufgabenwahrnehmung liegt in der Planung und Betreuung des IT-Verfahrens ViVA (Verfahren zur integrierten Vorgangsbearbeitung und Auskunft) mit dem Schwerpunkt der Verbundverfahrenskontrolle (VVK).


Folgende Tätigkeiten sind vorwiegend Teil der Aufgabenwahrnehmung:

  • Monitoring des Nachrichtenaustausches zwischen dem INPOL-Landessystem ViVA und dem INPOL-Bundessystem INPOL-Z
  • Bewertung/Bearbeiten von abgelehnten Nachrichten/Doppelbeständen/ des monatli-chen DB-Bestandsabgleich mit dem BKA
  • Kontakt mit den NRW-Behörden/VVK der anderen Bundesländer
  • Beteiligung an Testsequenzen bei Versionswechseln und Updates
  • Bearbeitung von Turbatiotickets mit Bezug zur VVK
  • Qualitätssicherung im Zusammenarbeit mit dem LKA

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Hier geht es zur Stellenausschreibung. Die Bewerbungsfrist endet am 6. August 2018.